Mediathek des Musikvereins

Verfolgen Sie online unsere aktuellen Konzerte

Genießen ​Sie große musikalische Momente und spannende Interviews mit Künstlern und Publikum überall und jederzeit in unserer Mediathek.

ORF TV-Bericht - Elīna Garanča im Musikverein Graz!

Mezzo-Sopranistin Elina Garanca ist eine gefeierte Persönlichkeit in der Musikwelt. Im Musikverein Graz gab sie am Sonntag bei einem Festkonzert einen Liederabend.

Premiere Don Giovanni

Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni
Dramma giocoso in 2 Akten, KV 527

Eine Produktion der ANGELIKA­PROKOPP­ SOMMERAKADEMIE DER WIENER PHILHARMONIKER in Zusammenarbeit mit dem Masterstudium Oper der MUK Wien und dem Musikverein Graz

Festkonzert - Thomas Platzgummer und das Landesjugensinfonie- orchester Steiermark

THOMAS PLATZGUMMER LANDESJUGENDSINFONIEORCHESTER STEIERMARK
Fr 25.06.2021

Begleiten Sie eines der besten Jugendorchester Österreichs ins Weltall! Hören Sie Gustav Holsts ‚Planeten‘ sowie die Uraufführung von Paul Maiers ‚Erde‘. Und weil das noch nicht genug ist, greifen die jungen Musiker und Dirigent Thomas Platzgummer mit der ‚Star Wars Suite‘ nach den Sternen!“ (Eduard Lanner)

Giuseppe Verdi: GIOVANNA D'ARCO

Carlo Montanaro ORF RSO WIEN
Fr 04.06.2021

Wir präsentieren ein Glanzlicht aus dem Archiv des Musikvereins!

Die Grazer Erstaufführung von Giuseppe Verdis GIOVANNA D’ARCO fand am 22. September 2012 im Rahmen des Orchesterzyklus des Musikvereins Graz statt.

Der Musikverein für Steiermark präsentiert: Die Philharmonische Soirée

Emmanuel Tjeknavorian Grazer Philharmoniker
Do 29.04.2021

Wolfgang Amadeus Mozart | Symphonie Nr. 41 in C-Dur, KV 551 Jupiter-Symphonie (1788)

Joseph Lanner | Steyrische Tänze, op. 165 (1841)

Trailer - Emmanuel Tjeknavorian am Pult der Grazer Philharmoniker

Emmanuel Tjeknavorian Grazer Philharmoniker
Do 29.04.2021

Die Videopremiere findet am 29.04.2021 um 19:30 Uhr auf unserer Webseite statt!

Wolfgang Amadeus Mozart | Symphonie Nr. 41 in C-Dur, KV 551 (Jupiter)

Joseph Lanner | Steyrische Tänze, op. 165

ORF TV-Bericht - Emmanuel Tjeknavorian dirigiert die Grazer Philharmoniker

70 Jahre Grazer Philharmoniker - ORCHESTERKONZERT

Antonín Dvořák
Die Mittagshexe, Symphonische Dichtung, op. 108
Symphonie Nr. 8 in G-Dur, op. 88

Kinderangebot: Mittagshexe Geschichte

Liebe Kinder, 👀
kennt ihr schon die Geschichte der Mittagshexe?🧙🏻‍♀️
Der Komponist Antonín Dvořàk hat 1896 eine Sinfonische Dichtung für ein großes Orchester komponiert und die böhmische Sage über die fürchterliche Hexe musikalisch erzählt. 🎶 Böhmen, das liegt in unserem heutigen Nachbarland Tschechische Republik. 🤔✨
Die Grazer Philharmoniker haben die musikalische Mittagshexe im wunderschönen Stefaniensaal für euch aufgenommen! 🤩 Wir haben die Geschichte für euch umgeschrieben, ihr findet sie unter ➡️ Mittagshexe Geschichte ⬅️
🧐Ihr könnt die Geschichte lesen oder euch vorlesen lassen und das Stück aufmerksam anhören 👂🏻: Bestimmt könnt ihr die Suppe köcheln🍵, das Kind quengeln 😢, die Mutter schimpfen 🌪, die Hexe drohen💥 oder die Mittagsglocke 🕰 läuten hören!
Wenn ihr Lust habt, malt uns doch ein Bild 🎨 zu der Geschichte und schickt uns diese an: tickets@musikverein-graz.at 📮

ORF TV-Trailer zu unserer Streaming-Premiere!

Trailer - 70 Jahre Grazer Philharmoniker

Am 07. April um 19.30 Uhr wird das neueste Projekt des Musikvereins auf www.musikverein-graz.at zu hören und zu sehen sein!

Trailer - Don Giovanni

Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart nach einem Libretto von Lorenzo Da Ponte

Der Musikverein spielt für die Zukunft - Don Giovanni

Der ORF TV-Bericht über unser „Don Giovanni“-Projekt im Musikverein Graz.

PHILHARMONISCHE SOIRÉE

Milan Turković Grazer Philharmoniker
Sa 06.02.2021

Richard Strauss
Serenade für 13 Blasinstrumente in Es-Dur, op. 7
Wolfgang A. Mozart
Serenade Nr. 10 in B-Dur, KV 361/370a, Gran Partita

Trailer - PHILHARMONISCHE SOIRÉE

Mozarts ‚Gran Partita‘ gilt als bedeutendstes Werk für Bläserensemble. Lassen Sie sich von der Opulenz und dem Farbenreichtum dieses Werkes verzaubern! Davor spielen wir eine Serenade des 17-jährigen Richard Strauss, eines glühenden Mozart-Verehrers, der damit erstmals außerhalb Münchens bekannt wurde.“ (Milan Turković)

3. Orchester­konzert - Musikverein für Steiermark

OKSANA LYNIV PHILHARMONIA AKADEMIE WIEN
Sa 12.12.2020

Mozart | Sinfonia concertante in Es-Dur für Violine und Viola, KV 364
Prokofjew | Symphonie Nr. 1 in D-Dur, op. 25, Symphonie classique

Trailer - 3. ORCHESTERKONZERT

3. Orchester­konzert mit Oksana Lyniv und Philharmonia Akademie Wien

Takte, Töne, Meisterwerke - Der Musikverein für Steiermark

Die Dokumentation über den Musikverein für Steiermark

Der Taktstock hebt sich, das Publikum verstummt, Konzentration, die ersten Töne erklingen und es entstehen … magische Momente! Aus einer Abfolge von Tönen erwächst eine Melodie, die so viel mehr ist, als die Summe ihrer Teile. In diesem Augenblick verbindet sie Künstler und Publikum zu einem Ganzen, zu einem einzigartigen Live-Erlebnis. Solchen „magischen Momenten“ hat sich der Musikverein in Graz nun schon seit seiner Gründung 1815 verschrieben und organisiert als Tor zur internationalen Musikwelt regelmäßig Konzerte von höchster Qualität.

Genießen Sie noch einmal interessante Einblicke in den Musikverein für Steiermark.

Trailer - Musikverein für Steiermark

Die Dokumentation über den Musikverein für Steiermark feierte am 29. März 2020 in „Erlebnis Bühne mit Barbara Rett“ auf ORF III Premiere. Genießen Sie noch einmal die interessante Einblicke in den Musikverein für Steiermark.

Musikverein Graz - Imagefilm

Der Musikverein für Steiermark ist der größte Konzertveranstalter der Landeshauptstadt Graz und Tor zur internationalen Musikwelt.

Axel Schacher vom Belcea Quartet im Interview

Axel Schacher vom Belcea Quartet spricht bei seinem Besuch in Graz über den Musikverein und die Kammermusik!

Konzertbesucher im Interview

Dr. Dietmar Moser berichtet über seine Erlebnisse und Erfahrungen im Musikverein

Konzertbesucher im Interview

Mag. Irene Slepcevic berichtet über ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Musikverein Graz

Im Gespräch mit Dr. Fabisch

Vorstandsdirektor Dr. Fabisch von der Steiermärkischen Sparkasse spricht über die jahrelange Verbindung des Musikvereins mit der Bank.

Interview mit Dr. Michael Nemeth

Dr. Michael Nemeth spricht über den Wesenskern des Musikvereins für Steiermark, die sog. „Schuhschachtel-Akustik“ und seine Aufgaben als Generalsekretär. Er erzählt auch über die persönlichen Erinnerungen an den Musikverein, die ihn geprägt haben.

Kinder im Musikverein

Nach dem Kinderkonzert „Lied des Torero“ sprechen junge Konzertbesucher über ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Musikverein

Schulkonzerte im Musikverein

Schüler berichten über ihre Eindrücke im Musikverein