3. SOLISTENKONZERT
3. Solistenkonzert

3. SOLISTENKONZERT

Mi 19.05.2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Stefaniensaal
Julian Rachlin Violine
Sarah McElravy Viola
Sophie Rachlin Klavier

Wolfgang A. Mozart | Duo Nr. 2 in B-Dur, KV 424

Henryk Wieniawski | Auswahl aus Études-Caprices, op. 18

Krzysztof Penderecki | Ciaccona in memoriam Giovanni Paolo II.

Sergej Prokofjew | Sonate in C-Dur, op. 56

Dmitrij Shostakowitsch | 5 Stücke für 2 Violinen & Klavier

 

Es ist wieder soweit: Nach Monaten, in denen der musikalische Genuss nur in der digitalen Welt möglich war, können die Künstler wieder in direkten Kontakt zum Publikum treten. Julian Rachlin (Violine), Sarah McElravy (Viola) und Sophie Rachlin (Klavier) beehren das Grazer Musikvereins-Publikum am 19. Mai 2021 und füllen den Stefaniensaal mit Klängen aus vier Jahrhunderten. Angefangen von Mozarts Duo für Violine und Viola in B-Dur mit seiner scheinbar so einfachen klanglichen Schönheit, gelangen wir chronologisch über Henryk Wieniawski, Sergej Prokofjew und Dmitri Schostakowitsch mit der Ciaccona in memoriam Giovanni Paolo II. von Krzysztof Penderecki zu einem Werk des 21. Jahrhunderts. Ihr Komponist, der Ehrenmitglied des Grazer Musikvereins war, verstarb im letzten Jahr, und so erklingt diese elegische Trauermusik gleichzeitig auch im Andenken an den Tonschöpfer selbst!

Tickets

3. SOLISTENKONZERT

Mi 19.05.2021

Mitglieder genießen zahlreiche Vorteile!

  • Ein Bonuskonzert nach Wahl
  • bis zu 40 % Ermäßigung bei der Wahl eines Abos gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • 20 % und mehr Ermäßigung auf Einzelkarten der Abonnementkonzerte (max. 2 Karten pro Konzert)
Sofort Vorteile genießen und Mitglied werden