1. Festkonzert
1. Festkonzert

1. Festkonzert

Mo 17.09.2018
Konzert für Menschenrechte I
Saisoneröffnungsfest
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Stefaniensaal
OKSANA LYNIV
YOUTH SYMPHONY ORCHESTRA OF UKRAINE
ANTONII BARYSHEVSKYI Klavier

Werke von Ludwig van Beethoven | Franz X. Mozart

 

Seit 2017 ist Oksana Lyniv Chefdirigentin der Grazer Philharmoniker. Neben ihrer internationalen Tätigkeit engagiert sich die Ukrainerin für den musikalischen Nachwuchs und das Musikleben der Ukraine. So hat sie nicht nur das „LvivMozArt“-Festival, sondern auch das Youth Symphony Orchestra of Ukraine gegründet, das die talentiertesten Jungmusiker der Ukraine vereint. Auf Einladung des Musikvereins, dessen „Konzerte für Menschenrechte“ seit 2015 regelmäßig für große mediale Beachtung sorgen, werden Oksana Lyniv und mit ihr mehr als sechzig junge Musiker aus der Ukraine die 204. Musikvereins-Saison eröffnen. Auf dem Programm stehen unter anderem Beethovens 7. Sinfonie sowie Klavierwerke aus der Feder von Mozarts Sohn Franz Xaver. Damit setzt der Musikverein einmal mehr ein Zeichen für Toleranz und friedliches Miteinander.

Tickets

1. Festkonzert

Mo 17.09.2018

Mitglieder genießen zahlreiche Vorteile!

  • Ein Bonuskonzert nach Wahl
  • bis zu 40 % Ermäßigung bei der Wahl eines Abos gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • 20 % und mehr Ermäßigung auf Einzelkarten der Abonnementkonzerte (max. 2 Karten pro Konzert)
Sofort Vorteile genießen und Mitglied werden