5. Orchester­konzert
5. Orchester­konzert

5. Orchester­konzert

Di 23.01.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Stephaniensaal
Marcus Merkel
GRAZER PHILHARMONISCHES ORCHESTER
CHRISTOPHER PARK Klavier

Gioachino Rossini | Ouvertüre zu Semiramide
Frédéric Chopin | Klavierkonzert Nr. 2 in f-Moll, op. 21
Nikolai Rimski-Korsakow | Scheherazade, op. 35

Am Mo. 22.01. und  Di. 23.01.2018 wird Marcus Merkel mit dem Grazer Philharmonischen Orchester Gioachino Rossinis Ouvertüre zu Semiramide sowie Nikolai Rimski-Korsakows Scheherazade, op. 35 interpretieren.
Gespannt erwartet wird der Young Artist in Residence Christopher Park mit Frédéric Chopins Klavierkonzert Nr. 2: „Man stelle sich vor, Chopin hat sein Klavierkonzert mit 19 Jahren geschrieben … Dem Orchester gegenüber hat man schnell ein schlechtes Gewissen, da es weniger als symphonisches Konzert, sondern als reines Solokonzert mit Begleitung konzipiert ist. Umso dankbarer bin ich, dieses nun spielen zu dürfen!“ (Christopher Park)


Klassischer Aperitif:
19.05 Uhr | Stephaniensaal

DESUSTU: Thaïs-Bernarda Bauer Klavier |  Alexander Christof Akkordeon

Die Musik des 2014 gegründeten Duos DESUSTU definiert sich durch Einflüsse aus Jazz- und Popularmusik, aber auch aus Klassik und Tango. Die Grazerin Thaïs-Bernarda Bauer und der Oberösterreicher Alexander Christof, beide geb. 1989, entführen das Publikum in eine Welt mitreißender Klänge und Harmonien: Ob Cmaj7, A#5 oder Dsus2 – alles dabei! Thaïs-Bernarda Bauer studierte am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium (Dieter Müller) und an der KUG (Eike Straub). Alexander Christof studierte Musikerziehung und Akkordeon und vertieft seine Studien derzeit bei Georg Schulz (KUG). Er ist u.a. Mitglied bei Chilli da Mur und Granada sowie im Austrian Jazz Chamber Ensemble.
Debüt im Musikverein

Chick Corea Spain (Bearb.: Thais-Bernarda Bauer)
Antonín Dvořák | Slawischer Tanz in g-Moll, op. 46/8 (Bearb.: Thais-Bernarda Bauer)
Michel Jackson | Black and White (Paraphrase, Bearb.: Thais-Bernarda Bauer)

Tickets

5. Orchester­konzert

Di 23.01.2018

Mitglieder genießen zahlreiche Vorteile!

  • Ein Bonuskonzert nach Wahl
  • bis zu 40 % Ermäßigung bei der Wahl eines Abos gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • 20 % und mehr Ermäßigung auf Einzelkarten der Abonnementkonzerte (max. 2 Karten pro Konzert)
Sofort Vorteile genießen und Mitglied werden