3. Solistenkonzert
3. Solistenkonzert

3. Solistenkonzert

Do 25.01.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Stephaniensaal
CHRISTOPHER PARK Klavier

Ludwig van Beethoven | Sonate Nr. 7 in D-Dur, op. 10/3
Frédéric Chopin | Larghetto aus dem Klavierkonzert Nr. 2 in f-Moll, op. 21 (Arr.: Christopher Park)
Ludwig van Beethoven | Sonate Nr. 23 in f-Moll, op. 57, Appassionata (1804/05)
Olga Neuwirth | Trurl-Tichy-Tinkle
Igor Strawinsky | Drei Sätze aus Pétrouchka

Im Solistenkonzertzyklus gastieren zwei Pianisten im Rahmen ihrer Residenzen: Der Meister und Tastenvirtuose Rudolf Buchbinder sowie der Rising Star und Young Artist in Residence Christopher Park. 2014 mit dem „Leonard Bernstein Award“ ausgezeichnet, feiert der junge Pianist mit deutsch-koreanischen Wurzeln seitdem in den bedeutendsten Konzertsälen Europas einzigartige Erfolge. Christopher Park debütierte im April 2016 mit den Bamberger Symphonikern erfolgreich im Musikverein und lässt große Vorfreude aufkommen, wenn er am Do., 25.01.2018 sein Können bei einem Solistenkonzert mit Werken von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Olga Neuwirth und Igor Strawinsky beweisen wird.

„Eine der vielseitigsten und interessantesten Beethoven-Sonaten, das geliebte Chopin-Larghetto, das ich Ihnen dieses Mal in einer kleinen selbst  geschriebenen Transkription darbieten möchte, und ein fantastisches neues Werk von Olga Neuwirth, welches sie mir gewidmet hat. Eine  große Ehre und Freude!“ (Christopher Park)

Tickets

3. Solistenkonzert

Do 25.01.2018

Mitglieder genießen zahlreiche Vorteile!

  • Ein Bonuskonzert nach Wahl
  • bis zu 40 % Ermäßigung bei der Wahl eines Abos gegenüber dem Einzelkartenpreis
  • 20 % und mehr Ermäßigung auf Einzelkarten der Abonnementkonzerte (max. 2 Karten pro Konzert)
Sofort Vorteile genießen und Mitglied werden